Vitaminteller mit Löwenzahn

Vitaminteller mit Löwenzahn Foto: Wirths PR
Vitaminteller mit Löwenzahn
Foto: Wirths PR

Vitaminteller mit Löwenzahn
(für 4 Personen)

200 g Löwenzahn
200 g Portulak
4 Stangen Bleichsellerie
2 kleine rote Zwiebeln
2 Möhren
4 hart gekochte Eier
75 g Radieschen- und Mungbohnensprossen
4 EL Distelöl
2 EL Hensel Weisswein Essig
200 g saure Sahne
1/2 TL Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Zitrone
200 g Kräuter Crème fraîche
8 EL Schoenenberger Löwenzahn-Presssaft (Apotheke oder Reformhaus)

Löwenzahn, Portulak und Bleichsellerie waschen, putzen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, die Möhren stifteln, die Eier achteln. Die Sprossen kurz kalt abspülen. Die Salatzutaten auf Tellern anrichten und mit Weisswein Essig und Distelöl beträufeln. Für den Dip saure Sahne mit Paprikapulver cremig rühren, mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Salatteller, Saure-Sahne-Dip und Kräuter Crème fraîche mit Käsestangen – fertig oder selbst gemacht – servieren. Löwenzahn-Presssaft mit Wasser oder Mineralwasser mischen und dazu trinken (entschlackt, entwässert und regt den Stoffwechsel an).

Pro Person: 408 kcal (1708 kJ), 13,2 g Eiweiß, 35,5 g Fett, 8,9 g Kohlenhydrate

Löwenzahnsaft

Frischer Löwenzahn schmeckt nicht nur köstlich, das vitaminreiche Kraut hat auch außeror-dentliche gesundheitliche Vorteile und regt die Verdauung auf natürliche Weise an. Deshalb wird aus frischem Löwenzahn auch ein gesunder Saft gepresst. Die darin enthaltenen Bitter-stoffe wirken galletreibend. Das “Mehr” an Galle beschleunigt die Verdauung. Löwenzahn-Presssaft regt Leber und Niere zu einer höher Aktivität an und wirkt positiv auf das Bindege-webe und den gesamten Stoffwechsel. Durch seine harntreibende Wirkung entwässert er auch den Körper. Den gesunden Saft gibt es in Apotheken und Reformhäusern (z. B. von Schoenenberger).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *