Schlagwort-Archiv: Feinschmecker

Feinschmecker-Spaghetti

Feinschmecker-Spaghetti Foto: Wirths PR
Feinschmecker-Spaghetti
Foto: Wirths PR

Feinschmecker-Spaghetti
(für 4 Personen)

500 g Spaghetti
250 g grüner Spargel
250 g weißer Spargel
1 rote Zwiebel
4 EL kalt gepresstes Olivenöl
125 ml Weißwein
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 Bund Basilikum
150 g Räucherlachs
2 EL Pinienkerne
Grauer/Weißer Burgunder (Cuvée) Mild (Deutsches Weintor)

Spaghetti nach Packungsanweisung garen, abgießen und abtropfen lassen. Grünen Spargel putzen, weißen Spargel putzen und schälen, die unteren Teile großzügig abschneiden. Spargelstangen in drei Zentimeter lange Stücke schneiden. Zwiebel abziehen, in feine Würfel schneiden und in heißem Olivenöl glasig dünsten. Spargel zugeben, Wein angießen und 10-12 Minuten mit geschlossenem Deckel dünsten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, trocken tupfen, fein hacken und untermischen. Den Räucherlachs in feine Streifen schneiden, mit Pinienkernen und Spaghetti zum Spargel geben und kurz erhitzen. Mit Basilikum garniert servieren. Zu diesem leckeren Gericht schmeckt hervorragend Grauer/Weißer Burgunder (Cuvée) Mild.

Pro Person: 715 kcal (2991 kJ), 30,5 g Eiweiß, 25,0 g Fett, 85,9 g Kohlenhydrate

Ein eleganter Begleiter

Die sanfte Säure ist das herausragende Merkmal des Grauen/Weißen Burgunders (Cuvée) aus der Weinlinie Edition Mild, die die Winzergenossenschaft Deutsches Weintor speziell für Menschen mit Säureunverträglichkeit entwickelt hat. Dieser Wein ist besonders mild. Er präsentiert sich harmonisch weich und zeichnet sich durch seine fruchtigvollmundigen Aromen und seine elegante Art aus. Er passt besonders gut zu Pasta, Fisch und Kalbsbraten, harmoniert aber auch wunderbar mit Spargel, Gemüse und Salaten.

Feinschmecker-Pizza Italiana

Feinschmecker-Pizza Italiana Foto: Wirths PR
Feinschmecker-Pizza Italiana
Foto: Wirths PR

Feinschmecker-Pizza Italiana
(für 4 Personen)

300 g Mehl
20 g Hefe
1/8 l lauwarmes Wasser
1/2 TL Salz
2 EL natives Olivenöl extra
250 g passierte Tomaten oder Pizzasauce
2 Fleischtomaten
einige Champignons
1/2 gelbe Paprikaschote
1/2 grüne Paprikaschote
1 Gemüsezwiebel
100 g magerer, durchwachsener Speck
250 g Mozzarella
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisches Basilikum, feingehackt
10 schwarze Oliven

Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung anbringen. Die Hefe hinein bröckeln und mit dem Wasser verrühren. Mit etwas Mehl bedecken und 10-15 Minuten gehen lassen. Dann das Salz und 1 EL Olivenöl zugeben und einen glatten, aber nicht zu festen Hefeteig schlagen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Teig halbieren, zwei Teigkugeln daraus formen, diese zu zwei Pizzaböden ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.

Die Pizzasauce auf die beiden Böden verteilen. Tomaten, Champignons und Paprikaschoten waschen und putzen. Die Zwiebel schälen. Paprika und Zwiebel in Stücke, Tomaten, Champignons, Speck und den abgetropften Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Hefeteig damit belegen, salzen und pfeffern und das Basilikum darüber streuen. Die Oliven auf den beiden Pizzen verteilen und das restliche Olivenöl darüber träufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 15-20 Minuten backen.

Pro Person: 672 kcal (2813 kJ), 28,5 g Eiweiß, 37,3 g Fett, 53,5 g Kohlenhydrate

Olivenöl schützt Herz und Kreislauf

Olivenöl ist reich an Ölsäure, einer einfach ungesättigten Fettsäure, der ein cholesterinsenken-der und damit das Herz-Kreislauf-System schützender Effekt nachgesagt wird. Außerdem enthält es Vitamine, vor allem Vitamin E, und sekundäre Pflanzenstoffe wie Polyphenole, denen entzündungshemmende und antioxidative Wirkungen zugeschrieben werden. Natives Olivenöl extra ist das qualitativ hochwertigste und stammt nur aus der ersten Pressung. Cha-rakteristisch sind die olivgrüne Farbe, der fruchtige Geschmack und die vorteilhafte Fettsäure-zusammensetzung. Es ist nicht so hitzestabil wie raffinierte Olivenöle und sollte deshalb be-sonders für Salate, Rohkost, Pasta sowie zum Dünsten von Gemüse verwendet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...