Kohl-Rezepte: Romanesco mit Kräutersauce

Kohl-Rezepte: Romanesco mit Kräutersauce Foto: Wirths PR
Kohl-Rezepte: Romanesco mit Kräutersauce
Foto: Wirths PR

Romanesco mit Kräutersauce
(für 4 Personen)

600 g Romanesco (geputzt)
1 Tomate
2 TL Butter
0,2 l Milch
150 g Tilsiter
1 EL ital. Kräutermischung (Thymian, Majoran, Rosmarin, Basilikum)
1 feingehackte Knoblauchzehe
weißer Pfeffer
Muskat

Den Romanesco in Röschen teilen und knapp mit Salzwasser bedeckt garen, anschließend abtropfen lassen und in eine gebutterte, feuerfeste Form geben. Die Tomate waschen, in dünne Spalten schneiden und den Romanesco damit belegen. Die Milch erhitzen und den Käse darin vorsichtig auflösen, aber nicht zum Kochen bringen. Kräuter und Knoblauch zugeben und etwas ziehen lassen. Die Käsesauce mit Pfeffer und etwas Muskat abschmecken und über den Romanesco gießen. Im vorgeheizten Backofen einige Minuten überbacken. Als Beilage passen gebratene oder gebackene Kartoffeln.

Pro Person: 270 kcal (1130 kJ), 18,3 g Eiweiß, 16,4 g Fett, 11 g Kohlenhydrate

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...