Gefüllte Kartoffeln mit Kräuterquark (für Diabetiker)
Foto: Wirths PR

Gefüllte Kartoffeln mit Kräuterquark (für Diabetiker)

Gefüllte Kartoffeln mit Kräuterquark (für Diabetiker) Foto: Wirths PR
Gefüllte Kartoffeln mit Kräuterquark (für Diabetiker)
Foto: Wirths PR

Gefüllte Kartoffeln mit Kräuterquark (für Diabetiker)
(für 4 Personen)

8 große Kartoffeln (à 200 g)
500 g Magerquark
5 EL Sonnenblumenöl
Pfeffer
Salz
2-3 EL fein gewiegte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Dill)
1/2 TL Kümmel
1 Stück rote Paprikaschote
1 Stück gelbe Paprikaschote

Kartoffeln als Pellkartoffeln zubereiten. Inzwischen Quark mit dem Öl cremig rühren, mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Nach Belieben mit Kräutern, Kümmel oder fein gehacktem Paprika vermengen. Den oberen Teil der Kartoffeln abschneiden, die Kartoffeln mit einem Löffel leicht aushöhlen und je nach Geschmack mit Kräuter-, Kümmel- oder Paprikaquark füllen.

Pro Person: 484 kcal (2025 kJ), 25,0 g Eiweiß, 12,9 g Fett, 63,4 g Kohlenhydrate

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...