Kategorie-Archiv: Nudel-Rezepte

Nudel-Rezepte: Bunter Nudelsalat

Nudel-Rezepte: Bunter Nudelsalat Foto: Wirths PR
Nudel-Rezepte: Bunter Nudelsalat
Foto: Wirths PR

Bunter Nudelsalat
(für 4 Personen)

200 g Vollkorn-Nudeln
100 g Erbsen (frisch oder TK)
3 frische Möhren
1/2 gelbe Paprikaschote
2 Tomaten
2 Frühlingszwiebeln
150 g Leberkäse (am Stück)
100 g Emmentaler (am Stück)
200 g saure Sahne
1 EL Zitronensaft
1 TL Senf
1 TL Zucker
Pfeffer
Salz
2 EL gehackte Kräuter

Vollkorn-Nudeln nach Packungsaufschrift in Salzwasser kochen. Abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Inzwischen die Erbsen in wenig Wasser garen. Die Möhren putzen, in Scheiben schneiden und mitgaren. Das andere Gemüse putzen und waschen. Die Paprika in kleine Stücke, die Tomate in Achtel und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Leberkäse und Emmentaler in längliche Stifte schneiden, die Nudeln mit dem Gemüse, Käse und Leberkäse vermengen. Für das Dressing die saure Sahne mit Zitronensaft verrühren, die gehackten Kräuter unterheben und mit Salz, Pfeffer, Senf und Zucker abschmecken. Den Salat auf vier Teller verteilen und das Kräuter-Dressing dazu reichen.

Pro Person: 495 kcal (2069 kJ), 20,8 g Eiweiß, 24,1 g Fett, 46,9 g Kohlenhydrate

Nudel-Rezepte: Warmer Nudelsalat mit Balsamicodressing

Nudel-Rezepte: Warmer Nudelsalat mit Balsamicodressing Foto: Wirths PR
Nudel-Rezepte: Warmer Nudelsalat mit Balsamicodressing
Foto: Wirths PR

Warmer Nudelsalat mit Balsamicodressing
(für 4 Personen)

200 g Spiralen
2 Fenchelknollen
1 rote Paprikaschote
1 kleine Zucchini
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
5 EL Olivenöl
2-3 Zweige Rosmarin
Salz
Pfeffer
4 EL Balsamico

Nudeln kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Inzwischen das Gemüse putzen und waschen, Zwiebel und Knoblauch abziehen. Fenchel in Scheiben, Paprika in Stücke, Zucchini in halbe Scheiben, Zwiebel in Ringe, Knoblauch in Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse und den Knoblauch 3-4 Minuten darin andünsten. Kräftig mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Balsamico löschen. Die Nudeln unter das Gemüse heben und kurz mit erhitzen. Den warmen Nudelsalat auf Tellern anrichten. Aus Salz, Pfeffer, dem restlichen Balsamico und dem Öl ein Dressing zubereiten und über den Salat träufeln.

Pro Person: 339 kcal (1419 kJ), 9,3 g Eiweiß, 13,6 g Fett, 44,2 g Kohlenhydrate

Nudel-Rezepte: Nudelsalat mit Hähnchenbrust und Limettendressing

Nudel-Rezepte: Nudelsalat mit Hähnchenbrust und Limettendressing Foto: Wirths PR
Nudel-Rezepte: Nudelsalat mit Hähnchenbrust und Limettendressing
Foto: Wirths PR

Nudelsalat mit Hähnchenbrust und Limettendressing
(für 4 Personen)

200 g Spiralnudeln
1 rote Zwiebel
2 Frühlingszwiebeln
2 Stängel Staudensellerie mit Grün
2 Möhren
1 rote Paprikaschote
100 g Zuckerschoten oder Erbsen
4 Hähnchenbrüste (à 150 g)
Pfeffer
Salz
7 EL Olivenöl
Saft von 1 Limette
1 EL Schnittlauchröllchen
2 EL fein gehackte Petersilie

Nudeln nach Packungsanweisung „al dente“ kochen, kalt abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Gemüse putzen und waschen. Frühlingszwiebeln in dünne Scheibchen, die Staudensellerie quer in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Möhren in Scheiben schneiden. Paprikaschote in Streifen schneiden. Zuckerschoten in leicht gesalzenem Wasser blanchieren, anschließend kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Hühnerbrüstchen kalt abbrausen und trocken tupfen. Mit Pfeffer und Salz würzen und in 3 EL heißem Öl rundherum knusprig braten, anschließend warm stellen. Für das Limettendressing den Saft einer Limette in eine Schüssel geben, mit Pfeffer, Salz, Schnittlauch und Petersilie verrühren und 4 EL Öl darunter schlagen. Die Salatzutaten mischen, das Limettendressing unterheben und kurz durchziehen lassen. Die Hühnerbrüste tranchieren und mit dem Salat auf Tellern anrichten.

Pro Person: 516 kcal (2160 kJ), 42,0 g Eiweiß, 20,1 g Fett, 41,5 g Kohlenhydrate

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...