Bunter Fitness-Salat

Bunter Fitness-Salat Foto: Wirths PR
Bunter Fitness-Salat
Foto: Wirths PR

Bunter Fitness-Salat
(für 4 Personen)

1 kleiner Kopfsalat
4 gelbe Paprikaschoten
500 g Tomaten
1 Bund Radieschen
2 Stängel Bleichsellerie
2 Fenchelknollen
4 hart gekochte Eier
2 große Scheiben Weißbrot
250 g fettarmer Joghurt
Saft einer halben Zitrone
Schnittlauch
Petersilie
Salz
Pfeffer
8 EL Brennnessel-Presssaft (z. B. von Schoenenberger)
Mineralwasser

Gemüse waschen und putzen. Paprika in Streifen, Bleichsellerie und Fenchel in Stücke, Radieschen in Scheiben und Tomaten in Achtel schneiden und in vier Salatschüsseln anrichten. Das Brot toasten, in Würfel schneiden und über den Salat geben. Mit Eischeiben garnieren. Aus Joghurt und Zitronensaft ein Dressing zubereiten, mit Kräutern und Gewürzen abschmecken und über den Salat geben. Dazu Brennnesselsaft mit Mineralwasser verdünnt trinken (entschlackt, entwässert und regt den Stoffwechsel an).

Pro Person: 273 kcal (1142 kJ), 17,6 g Eiweiß, 9,3 g Fett, 26.6 g Kohlenhydrate

Gesundheitstipp:

Brennnesselsaft hilft beim Entwässern und Entschlacken
Seit der Antike ist sie als wertvolle Heilpflanze bekannt: Die blutreinigende Brennnessel lindert Rheumabeschwerden, wirkt harntreibend und ist damit ideal zur Vorbeugung und Behandlung von Nierengrieß. Durch ihrem hohen Gehalt an Eisen, Kalium, Calcium, Vitamin A und D ist sie eine echte ”Vitamin- und Mineralstoffbombe”. Brennnessel-Presssaft gewinnt man aus frischem Brennnesselkraut.

Sofort nach der Ernte werden die Brennnesseln gereinigt und anschließend abgepresst. Brennnessel-Presssaft hat auf unseren gesamten Körper einen sehr positiven Einfluss und aktiviert viele Stoffwechselvorgänge. Im Rahmen von Frühjahrskuren macht man sich die entwässernde Wirkung des Saftes zu nutze. Den gesunden Saft gibt es in Reformhäusern und Apotheken (z. B. von Schoenenberger). Je nach Geschmack trinkt man ihn verdünnt mit Wasser oder Gemüsesaft.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *