Bauernpfanne (Hausmannskost)

Bauernpfanne (Hausmannskost)
Bauernpfanne (Hausmannskost)

Bauernpfanne (Hausmannskost)
(für 4 Personen)

750 g gekochte Kartoffeln
1 Zwiebel
30 g Butter
Salz
1 dicke Scheibe gekochter Schinken (ca. 125 g)
1 Frühlingszwiebel
250 g Camembert, 45 Fett i.Tr.
6 Eier
6 EL Milch
Pfeffer
Muskat

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter erhitzen. Die Kartoffeln darin knusprig braun braten und leicht salzen. Zwiebelwürfel zugeben und einige Minuten mitbraten. Den Schinken in dicke Würfel schneiden und zugeben. Die Frühlingszwiebel in Ringe, den Ziegenkäse in Scheiben schneiden. Die Eier mit der Milch verquir-len, salzen und pfeffern. Mit etwas Muskat abschmecken und über die Kartoffeln gießen. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen. Die Eiermasse in der Pfanne stocken lassen. Mit dem Camembert belegen. Bei geschlossenem Deckel ganz kurz anschmelzen lassen. Sofort servieren.

Pro Person: 573 kcal (2397 kJ), 33,7 g Eiweiß, 35,1 g Fett, 30,2 g Kohlenhydrate

 
Tipp: Artischockensaft für die Verdauung

Bei deftiger Hausmannskost, insbesondere fetthaltigem Essen, ist Artischocke ideal. Die Wirkstoffe der Artischocke regen den Gallenfluss an und unterstützen so die Entgiftungstätigkeit der Leber. Sie fördern zudem die Fettverdauung und verhindern Völlegefühl und Blähungen. Da Artischockensaft sehr bitter schmeckt, am besten mit Wasser oder Gemüsesäften mixen. Artischockensaft (z. B. von Schoenenberger) gibt es in Apotheken und Reformhäusern.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...