Nudel-Rezepte: Warmer Nudelsalat mit Balsamicodressing

Nudel-Rezepte: Warmer Nudelsalat mit Balsamicodressing Foto: Wirths PR
Nudel-Rezepte: Warmer Nudelsalat mit Balsamicodressing
Foto: Wirths PR

Warmer Nudelsalat mit Balsamicodressing
(für 4 Personen)

200 g Spiralen
2 Fenchelknollen
1 rote Paprikaschote
1 kleine Zucchini
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
5 EL Olivenöl
2-3 Zweige Rosmarin
Salz
Pfeffer
4 EL Balsamico

Nudeln kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Inzwischen das Gemüse putzen und waschen, Zwiebel und Knoblauch abziehen. Fenchel in Scheiben, Paprika in Stücke, Zucchini in halbe Scheiben, Zwiebel in Ringe, Knoblauch in Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse und den Knoblauch 3-4 Minuten darin andünsten. Kräftig mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Balsamico löschen. Die Nudeln unter das Gemüse heben und kurz mit erhitzen. Den warmen Nudelsalat auf Tellern anrichten. Aus Salz, Pfeffer, dem restlichen Balsamico und dem Öl ein Dressing zubereiten und über den Salat träufeln.

Pro Person: 339 kcal (1419 kJ), 9,3 g Eiweiß, 13,6 g Fett, 44,2 g Kohlenhydrate

Nudel-Rezepte: Nudelsalat mit Hähnchenbrust und Limettendressing

Nudel-Rezepte: Nudelsalat mit Hähnchenbrust und Limettendressing Foto: Wirths PR
Nudel-Rezepte: Nudelsalat mit Hähnchenbrust und Limettendressing
Foto: Wirths PR

Nudelsalat mit Hähnchenbrust und Limettendressing
(für 4 Personen)

200 g Spiralnudeln
1 rote Zwiebel
2 Frühlingszwiebeln
2 Stängel Staudensellerie mit Grün
2 Möhren
1 rote Paprikaschote
100 g Zuckerschoten oder Erbsen
4 Hähnchenbrüste (à 150 g)
Pfeffer
Salz
7 EL Olivenöl
Saft von 1 Limette
1 EL Schnittlauchröllchen
2 EL fein gehackte Petersilie

Nudeln nach Packungsanweisung „al dente“ kochen, kalt abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Gemüse putzen und waschen. Frühlingszwiebeln in dünne Scheibchen, die Staudensellerie quer in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Möhren in Scheiben schneiden. Paprikaschote in Streifen schneiden. Zuckerschoten in leicht gesalzenem Wasser blanchieren, anschließend kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Hühnerbrüstchen kalt abbrausen und trocken tupfen. Mit Pfeffer und Salz würzen und in 3 EL heißem Öl rundherum knusprig braten, anschließend warm stellen. Für das Limettendressing den Saft einer Limette in eine Schüssel geben, mit Pfeffer, Salz, Schnittlauch und Petersilie verrühren und 4 EL Öl darunter schlagen. Die Salatzutaten mischen, das Limettendressing unterheben und kurz durchziehen lassen. Die Hühnerbrüste tranchieren und mit dem Salat auf Tellern anrichten.

Pro Person: 516 kcal (2160 kJ), 42,0 g Eiweiß, 20,1 g Fett, 41,5 g Kohlenhydrate

Leichte Weihnachtsstollen – Leckere Rezepte

Leichte Weihnachtsstollen - Leckere Rezepte Foto: www.weihnachtsmenue.de
Leichte Weihnachtsstollen – Leckere Rezepte
Foto: www.weihnachtsmenue.de

Quarkstollen
(ergibt 20 Scheiben)

125 g Rosinen
30 g Orangeat
30 g Zitronat
100 g gehackte Mandeln
3 EL Rum
250 g Magerquark
75 g Butter
125 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
Saft 1/2 Zitrone
2 Eigelb
300 g Weizenmehl
100 g Weizenstärke
1 Päckchen Backpulver
Puderzucker

Rosinen, Orangeat, Zitronat und Mandeln in eine Schüssel geben, mit Rum mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Quark, Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronensaft und Eigelb zugeben und alles gut durchmischen. Mehl, Stärke und Backpulver gut vermischen und unter die Fruchtmasse heben. Den Teig zu einem Stollen formen, auf ein gefettetes Backblech setzen und bei 190 °C 45 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Pro Scheibe: 209 kcal (875 kJ), 4,7 g Eiweiß, 7,5 g Fett, 29,6 g Kohlenhydrate

Mohnstollen
(ergibt 20 Scheiben)

500 g Weizenmehl
1/2 Würfel Hefe
1/8 l Milch
150 g Zucker
1 Prise Salz
1/8 l Sonnenblumenöl
4 Eier
geriebene Zitronenschale
250 g gemahlener Mohn (oder ersatzweise 250 g Mohnbackmischung)
125 g gemahlene Mandeln
20 g Butter
2 TL Zimt
Bittermandelaroma
4 EL Rum
Puderzucker

Zubereitung: Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen und die Hefe mit der leicht angewärmten Milch verrühren. Die Hälfte des Zuckers, Salz, Sonnenblumenöl, 2 Eier und eine abgeriebene Zitronenschale zugeben und zu einem glatten Hefeteig verkneten. 15 Minuten gehen lassen. Mohn, Mandeln, Butter, 2 Eier, den restlichen Zucker, Zimt, Bittermandelaroma und Rum zu einer glatten Masse verarbeiten.

Den Teig kurz ankneten, rechteckig ausrollen und die Mohnmasse darauf verteilen. Den Teig über die Füllung bis knapp zum Rand der anderen Seite schlagen, leicht andrücken und den Teig zur anderen Seite zurückschlagen, so dass er die Form eines Stollens erhält. Auf ein Backblech setzen, nochmals leicht angehen lassen und bei 180 °C 60 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

Pro Scheibe: 306 kcal (1281 kJ), 8,7 g Eiweiß, 17,7 g Fett, 26,9 g Kohlenhydrate

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...